Mitteilung zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen
Sie sind hier:  |   |  Umwelttechnikpreis 2017

Umwelttechnikpreis 2017

LechlerDE-Shop:/images/07_Aktuell/meldungen/umwelttechnikpreis_award2017_200px.jpg

Lechler gewinnt 3. Platz beim Umwelttechnikpreis 2017

Zu Baden-Württembergs Umwelttechnik-Innovationsführern zählt die Lechler GmbH nun auch offiziell seit Mitte Juli 2017: Mit seinem Entstickungssytstem VarioClean® - NOx hat Lechler erfolgreich am Umwelttechnikpreis in der Kategorie "Techniken zur Emissionsminderung, Aufbereitung und Abtrennung" teilgenommen und den dritten Platz belegt.

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg verleiht den Umwelttechnikpreis seit 2009 im Zwei-Jahres-Takt für hervorragende und innovative Produkte in der Umwelttechnik. Der Preis wird auf die vier Kategorien "Energieeffizienz", "Materialeffizienz", " Emissionsminderung, Aufbereitung und Abtrennung" sowie "Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Industrie 4.0" und einen Sonderpreis der Jury verteilt. Ausgezeichnet werden dabei Produkte, die einen bedeutenden Beitrag zur Ressourceneffizienz und Umweltschonung leisten. Umweltminister Franz Untersteller zeichnete am 13. Juli 2017 in der Schwabenlandhalle in Fellbach die diesjährigen Preisträger aus. „Unternehmen an unserem Hochtechnologiestandort Baden-Württemberg stehen vor der Herausforderung, mit knappen Ressourcen umzugehen und zugleich umweltschonend wettbewerbsfähige Produkte zu entwickeln und zu fertigen. Mit dem Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg würdigen wir innovative Lösungen, die zeigen, dass wirtschaftliches Handeln und Nachhaltigkeit kein Widerspruch sind“, erklärte Umweltminister Franz Untersteller, der gemeinsam mit einer Fachjury die Preisträger und die nominierten Unternehmen aus den Bewerbungen ermittelt hat.

LechlerDE-Shop:/images/07_Aktuell/meldungen/umwelttechnikpreis_gruppenbild_490px.jpg
Übergabe des Umwelttechnikpreises 2017 durch den Baden-Württembergischen Umweltminister Franz Untersteller (2. v.l.) an Walter H. Lechler (links), Dr. Ullrich Speer und Janine Keune.

Vertiefende Informationen zum Entstickungssytstem VarioClean® - NOx finden Sie hier.