Mitteilung zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen
Sie sind hier:  |   |  Düsenlanzen und Systeme für die Gasbehandlung

Gasbehandlung

Düsenlanzen und Systeme für die Gasbehandlung

Bei der Gasbehandlung kommt es darauf an, das verfahrenstechnisch optimale Tropfenspektrum zu erzeugen und dieses möglichst gleichmäßig im Gasstrom zu verteilen. Die dafür eingesetzten Düsenlanzen müssen exakt auf das Anforderungsprofil der Anlage abgestimmt sein. Lechler bietet auch hier ein breites Angebot an Zweistoff-Düsenlanzen und Rücklauf-Düsenlanzen, mit unterschiedlichen Funktionsweisen und Eigenschaften.


Lechler Gasbehandlungssysteme bewähren sich in folgenden Prozessen:

Gaskühlung und -konditionierung
in Zementwerken, Müllverbrennungsanlagen, Kohlekraftwerken vor elektrostatischen Staubabscheidern (E-Filter) bzw. Schlauchfiltern.

DeNOx-Prozesse
in SNCR-Verfahren (Hochtemperaturentstickung) oder SCR-Verfahren (Niedrigtemperaturentstickung mit Katalysator)

Sprühtrocknung
in halbtrockenen Rauchgasentschwefelungsanlagen, z.B. in Müllverbrennungsanlagen

Sprühadsorption
für die Rauchgasentschwefelung in kleineren Blockheizkraftwerken.

Reststoffeindampfung in Brennkammern
z. B. in abwasserfreien Müll- und Sondermüllverbrennungsanlagen.

 

LechlerDE-Shop:/images/lg.gif Broschüre "VarioCool® Gasbehandlungssysteme" [PDF, englisch]